Nachhaltig oder Greenwashing?

KEFF bestätigt!

Bestimmt hast du es schon gehört: Bei PIKASS stechen wir dir nachhaltige und umweltfreundliche Tattoos. Doch wie kannst du dir sicher sein, dass das auch stimmt, und was genau tut PIKASS denn dafür?
Diese Fragen beantworten wir dir sehr gerne in unseren heutigen PIK NEWS.

Mehr als nur Greenwashing
Das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist mit Recht überall präsent. Doch leider gibt es immer wieder Unternehmen, die sich zwar auf die Fahne schreiben bei ihren Produkten auf das Klima zu achten, die Realität sieht jedoch meist anders aus. Das beste Beispiel: Der Diesel-Skandal in der Automobilindustrie.

Zugegeben: Aus Unternehmersicht ist es manchmal nicht leicht sich souverän am Klimaschutz zu beteiligen. Einige Hürden sind zu nehmen und noch viel mehr zu Beachten. Zahlreiche Aktionen passieren im Hintergrund und sind für dich auf den ersten Blick nicht sichtbar.
Aus diesem Grund freuen wir bei PIKASS uns um so mehr, seit März 2023 ein zertifiziertes Unternehmen zu sein, damit auch die unsichtbaren Aktionen für dich zum Vorschein kommen.

PIKASS erhält Auszeichnung !
KEFF+ ist eine Initiative des Landes Baden-Württemberg, um kleinere und mittlere Unternehmen bei den Themen Umweltschutz und Energieeffizienz zu unterstützen. Dabei beraten die Moderatoren die Betriebe zu ihren Potenzialen im Bereich Klimaeffizienz und zeichnen umgesetzte Projekte mit einem Zertifikat aus. Wichtig ist, dass nicht nur kleine Bereiche betrachtet werden, sondern Maßnahmen im Ganzen angeschaut werden, um auch wirklich Sinn zu ergeben.

So hast du bestimmt schon von unserer neuen PV-Anlage auf dem PIKASS STUDIO in Ketsch gelesen. Jedoch hätte diese ohne einige Veränderungen nicht das volle Potenzial erbracht.

Zum einen haben wir daher einen Computer mit intelligenter Steuerung der den gewonnenen Strom aus der PV-Anlage effizient verteilt. Denn nicht nur die E-Ladesäulen werden davon betrieben. Auch unser Lüftungssystem sowie die Kühlung und Heizung des Studios hängen hier direkt mit an. Der Computer hilft uns also, den Strom optimal im Außen- wie im Innenbereich einzusetzen.

Um ein wirklich schlüssiges Konzept zu haben, setzen wir in unseren Studios schon immer auf LED-Beleuchtung und haben nun zusätzlich sensorgesteuerte Bereiche eingerichtet. Denn du kennst es vielleicht, der letzte macht nicht jedes Mal alle Lichter aus und gerade in Durchgängen, die nur ab und zu verwendet werden, brennt dann unter Umständen den ganzen Tag das Licht.
Das haben wir mit den Bewegungssensoren nun abgeschafft und die Beleuchtung schaltet sich nach einiger Zeit automatisch aus und geht erst wieder an, wenn jemand in den Bereich hinein läuft.

Unsere Bemühungen haben bereits erste Erfolge gezeigt und wir sparen nachweislich einige kW an Strom. Aus diesem Grund sind wir sehr stolz, dies nun auch durch das Label ausgezeichnet bekommen zu haben und es dir eindrucksvoll präsentieren zu können.

Nicht nur im Studio achten wir auf Nachhaltigkeit.
Als treuer Leser weißt du es bereits, denn Nachhaltigkeit fängt in den PIKASS STUDIOS nicht erst beim Stromsparen an.
So existiert seit vielen Jahren schon ein valides Mülltrennungssystem. Hier achten wir vor allem auf die Trennung zwischen dem Hausmüll und dem Müll, der beim Tätowieren entsteht. Denn gebrauchte Nadeln sollten selbstverständlich nicht gemeinsam mit Papier in einer Tonne landen.

Des Weiteren schauen wir auch bei unseren Produkten genauestens darauf, wie sie hergestellt und geliefert werden.
Die Farben von Intenze-Tattoo, die wir bei deiner Tätowierung einsetzen, sind vegan und absolut tierversuchsfrei. Intenze überprüft die Herstellung der Tattoo-Farben immer wieder und kann somit garantieren, dass keine Schadstoffe enthalten sind und kein Tier für die Farben leiden musste. Außerdem sind sie Gründer der Going-Green-Initiative. Diese engagiert sich, den Müll bei Verpackungen so gering wie nur möglich zu halten und umweltfreundliche Alternativen zu Plastik und Co. zu verwenden.

Auch unsere Pflegeprodukte von Believa sind vegan. Und um deine frisch tätowierte Haut optimal zu versorgen sind sie zudem frei von jeglichen künstlichen Farb- und Duftstoffen. Genau was deine Haut nach der Behandlung braucht!

Du siehst also dass wir uns den Prozess von Anfang bis Ende anschauen und immer wieder neu überlegen wo wir noch weiter Energie sparen und die Umwelt schonen können. Bei uns bekommst du ein echtes GREEN-PIKASS-TATTOO und kein Greenwashing.

Beste Grüße, TEAM PIK. ✌️

KEFF - Label - Online - Vignette - 2023 - Energie - Energieeffizient - Nachhaltig - Tattoo Studio - Ketsch - Wiesloch - II

keff-check – keff südlicher oberrhein – keff bw – keff moderator – keff programm – keff netzwerk

Beitrag mit Tattoo Freunden teilen

ÖFFNUNGSZEITEN

Tattoo-Anfrage

Hairstyle

Mo. – Di.: 12:00 – 19:00 Uhr

Mi. – Do.: 12:00 – 22:00 Uhr

Fr.: 12:00 – 19:00 Uhr

Sa.: 11:00 – 16:00 Uhr

Tattooberatung

Nach Terminvereinbarung

Lounge

Mo. – Sa.: 12.00 – 19.00 Uhr